Rat

3 Nahrungsergänzungsmittel, um das Gehirn Ihres Kindes zu stärken

Da sich die tägliche Arbeitsbelastung mit Hausaufgaben, Tests und außerschulischen Aktivitäten anhäuft, ist es wichtig, Ihr Kind auf Kurs zu bringen. Während eine gesunde Ernährung, ein konsequenter Schlafplan und tägliche Bewegung Ihrem Kind auf dem Weg zum Erfolg helfen, gibt es zusätzliche Schritte, die Sie unternehmen können, um seine kognitive Gesundheit weiter zu unterstützen und ein Leben lang zu lernen.

Entwicklung Gehirn beginnt in der ersten Schwangerschaftswoche und setzt sich durch die Kindheit und das Erwachsenenalter fort. Pränatale und Kindheit sind kritische Phasen in der Gehirnentwicklung, da sich in dieser Zeit Neuronen mit hoher Geschwindigkeit bilden, um die Grundlage für zukünftige kognitive Gesundheit und Funktion zu bilden. Diese sensible Phase hängt von einer optimalen Ernährung und einer angemessenen Aufnahme mehrerer essentieller Nährstoffe ab.

Omega-3-Fettsäuren

Unser Gehirn ist auf ausreichenden Konsum angewiesen Omega 3 Fettsäuren, Eicosapentaensäure ( EPA ), Docosahexaensäure ( DHA ) und Alpha-Linolensäure ( ALA ) für eine optimale Entwicklung. ALA kann vom Körper in werden span EPK und DHA , die die Bausteine ​​der Gehirnzellen bilden und eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der Gehirn, Augen und Nervensystem.

DHA konzentriert sich besonders auf Bereiche des Gehirns, die für Lernen und Gedächtnis verantwortlich sind, wo es zur Bildung von Neuronen beiträgt, Nervenimpulse überträgt und vor oxidativem Stress schützt.

Eine Diät, die genug bietet EPK und DHA während der gesamten Kindheit, nützlich für die Kognition und das Sozialverhalten und gilt als Schutzfaktor gegen neurologische Entwicklungsstörungen wie z als Traurigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten.

Untersuchungen zeigen, dass Kinder, die das Verhältnis erhöhen Omega-3 bis Omega 6 Fettsäuren verbessern das Lernen, die Aufmerksamkeit, das Verhalten und die emotionale Gesundheit.

Leider haben wir eine typisch westliche Ernährung, die ist normalerweise reich an rotem Fleisch, Süßigkeiten, verarbeiteten und verpackten Lebensmitteln, liefert einen Überschuss Omega-6 Fettsäuren und unzureichende Werte Omega-3 um den Bedürfnissen von Kindern gerecht zu werden. Geringer Verbrauch Omega-3 kann erhebliche Auswirkungen haben auf die Gehirnentwicklung, einschließlich Veränderungen der Gehirnrezeptoren und der Bahnen für Gehirnchemikalien wie Dopamin.

 

Empfohlener Verbrauch

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen empfiehlt, dass Kinder mindestens 150 mg EPA und DHA pro Tag für eine optimale Gehirnentwicklung. [4] Darüber hinaus empfiehlt Health Canada, dass Kinder ihre tägliche Aufnahme von EPA und DHA innerhalb der folgenden Grenzen halten:

  • 1-8 Jahre: 100-1500 mg / Tag
  • 9-13 Jahre alt: 100-2000 mg / Tag
  • 14-18 Jahre: 100-2500 mg / Tag

Einschließlich verschiedener Produkte, die Omega 3 enthalten , in den Mahlzeiten und Snacks Ihres Kindes, zum Beispiel auch als tägliche Nahrungsergänzung Omega-3 hilft ihnen, eine ausreichende Zufuhr aufrechtzuerhalten, um ein gesundes Wachstum und eine gesunde Entwicklung zu unterstützen. Köstliche und nahrhafte Quellen Omega-3 umfassen:

  • Fetter Kaltwasserfisch wie Wildlachs, Makrele und Sardinen.
  • Chiasamen, Hanfherzen und Walnüsse
  • Flachs, einschließlich kaltgepresstes Leinöl und gemahlener Leinsamen
  • Algen, wie frittierte Algensnacks und Algensalat.
  • Lustige, kinderfreundliche Ergänzungen
  • Produkte angereichert Omega-3 , einschließlich einiger Joghurtsorten, Eier und Getränke.

Multivitamine Mineralien

Schlechte Essgewohnheiten, Allergien und ein voller Terminkalender sind reale Faktoren, die die Ernährung eines Kindes gefährden können. Neben einer großen Auswahl an Obst und Gemüse, Vollkornprodukten und mageren Proteinquellen hilft die Ergänzung der Ernährung mit hochwertigen Multivitamin- und Mineralstoffergänzungen, Ernährungslücken zu schließen und sicherzustellen, dass Kinder die gesamte Palette an Mikronährstoffen erhalten, die sie benötigen optimales Wachstum und Entwicklung.

Vitamine und Mineralstoffe spielen zahlreiche direkte und indirekte Rollen in Struktur und Funktion des Gehirns. Beispiele hierfür sind Vitamin A das eine gesunde Sehkraft fördert , B-Vitamine , die am Nährstoffstoffwechsel beteiligt sind , Energie und Stimmung, sowie Vitamin C zur Synthese und Aktivität von Hormonen und Neurotransmittern.

Auch das Gehirn verlässt sich auf Hardware, die dazu beiträgt, das Gewebe mit Sauerstoff zu versorgen und das ordnungsgemäße Funktionieren der Nervenkreise sicherzustellen. Viele Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamin C und Zink unterstützen auch die Immunität, die möglicherweise letztlich dazu beitragen, die Zahl der Krankheitstage in der Schule zu reduzieren.

Empfohlene Dosis

Achten Sie bei der Auswahl eines Multivitamin- und Mineralstoffpräparats für Ihr Kind auf eines, das für seine Altersgruppe entwickelt wurde und keine künstlichen enthält Aromen, Farben, Konservierungsstoffe und Süßstoffe.

Nature’s Way Alive! Kautabletten für Kinder Kautabletten wurden speziell für Kinder ab 3 Jahren entwickelt. Sie fördern gesunde Gewohnheiten und sorgen für Spaß beim ausgewogenen Essen, indem sie die Kinder mit den Vitaminen und Mineralstoffen versorgen, die sie in leckeren, fruchtigen Gummibärchen brauchen.

Multivitamin Gummibärchen oder Bonbons sind eine lustige und köstliche Art für Kinder ab 3 Jahren und auch für Erwachsene, um fehlende Nährstoffe in der Nahrung aufzufüllen.

Probiotika

Wenn das empfindliche Gleichgewicht der Darmflora des Babys durch Stress, Antibiotika, gelegentliche Krankheiten oder unausgewogene Ernährung gestört wird, kann dies zu unangenehme Verdauungsstörungen, Nährstoffverlust und Stimmungsschwankungen. Weil Darmmikrobiom und das Gehirn kommuniziert durch die Mikrobiom-Darm-Hirn-Achse wird angenommen, dass solche Störungen in Mikroflora-Populationen in der Kindheit mentale Prozesse beeinflussen.

Eine der besten Möglichkeiten zu helfen Ihr Kind Sorgen Sie für eine gesunde Darmflora, indem Sie probiotikareiche Lebensmittel wie fermentierten Milchjoghurt, Sauerkraut, Kefir und Tempeh oder tägliche probiotische Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung stellen. Dies wird ihnen helfen, eine gesunde Darmpopulation von Lactobacillus-, Bifidobacterium-, Enterococcus- und Saccharomyces-Spezies aufrechtzuerhalten und gleichzeitig die Anzahl der in ihrem Darm vorkommenden Krankheitserreger zu reduzieren.

Empfohlener Verbrauch

Wenn es um Probiotika geht, ist die regelmäßige tägliche Einnahme der Schlüssel zur Bildung gesunder Mikroflora-Populationen. Aber wie Kinder sind nicht alle Probiotika gleich. Fragen Sie Ihren Arzt, um herauszufinden, welche Stämme für Ihr Kind am besten geeignet sind.

Webber Naturals bietet eine Reihe von probiotischen Formeln, die für bestimmte Zwecke entwickelt wurden. Probiotikum Gesundes Bauchprobiotikum ist ein leckerer Kaugummi ohne Gelatine mit Beerengeschmack mit einer Milliarde aktiven Zellen Bacillus coagulans , die zur Aufrechterhaltung einer günstigen Darmflora bei Kindern beitragen. Andere für Kinder nützliche probiotische

Stämme sind:

  • Lactobacillus kommt in vielen verschiedenen Arten vor, die verwendet werden, um eine gesunde und ausgewogene Mikroflora zu erhalten und durch Antibiotika verursachte Darminfektionen und Durchfall zu verhindern.
  • Bifidobakterien ist die Hauptgruppe von Bakterien im Darm gesunder Neugeborener. Sie können zur Vorbeugung und Verringerung von Durchfall mit Antibiotika und Rotavirus-Infektionen sowie zur Immunabwehr eingenommen werden.
  • Saccharomyces boulardii ist eine probiotische Hefe, die besonders nützlich für die Erhaltung und Auffüllung gesunder Mikroflora-Populationen sowie zur Vorbeugung ist und Behandlung von Durchfall bei Kindern.

Nutrition for Life

Gut Eine neue Ernährung im Kindesalter wird sich nachhaltig auf die körperliche und geistige Gesundheit eines Menschen auswirken. Wenn Sie Ihrem Kind jetzt helfen, seinen vollen Ernährungsbedarf zu decken, kann es sein volles Potenzial ausschöpfen.

Kategorie: Rat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.